VIEL LÄRM UM NICHTS | © Chris Rogel

„Wir werden kein Notprogramm zeigen, sondern die komplette Partie.“ Mit Shakespeares Komödie VIEL LÄRM UM NICHTS startet die theaterachse ins Jubiläum: 25 Jahre theaterachse und keinen Ton leiser. Wäre die theaterachse in einer ehelichen Verbindung, dann würde sie Silberhochzeit feiern. Tatsächlich hat die freie Theatergruppe – man sieht es ihrRead More →

„Nirgends sonst lässt sich Theater so frei genießen“ Unbeschwerter Komödien-Genuss bei freiem Eintritt: Das Salzburger Strassentheater bietet Corona mit SINGEN WIR DAS BESTE DRAUS die Stirn. Corona hat die Salzburger Kulturszene auf den Kopf gestellt. Umso schöner ist es zu hören, dass manche Veranstaltungen dennoch wie geplant über die BühneRead More →