Die Wanze

Neue Spielzeit, neues Glück: DIE WANZE am Schauspielhaus Salzburg Saisonauftakt mit kompaktem Kammerspiel aus junger Dramaturgie-Feder: Das Schauspielhaus Salzburg tastet sich an den Normalbetrieb heran. „In einem unbekannten Land, vor gar nicht allzu langer Zeit.“ Einmal Karel Gott zum Hier-Ansehen bitte. Tatsächlich scheint „Die Wanze“ im Foyer des Schauspielhaus aufRead More →

Brückenschlag&Brückenschlag

Auf Du und Du mit Salzburgs verflossener Highsociety: „Brückenschlag & Brückenschlag“, das Comedy Dinner im Stiegl-Keller Salzburg Dass die Ahnen der Salzburger Fremdenführerinnen Gerti und Babsi immer und überall sind, davon kann sich das Publikum bei „Brückenschlag & Brückenschlag“, dem Comedy Dinner, selbst überzeugen und dabei in traditionellen Gaumenfreuden schwelgen.Read More →

BachWerkVokal Ensemble

Smells like music spirit: Ensemble BachWerkVokal „Es sind lauter Konzerte geplant, die nur darauf warten, abgesagt zu werden“. Und trotzdem launchte das Ensemble BachWerkVokal kürzlich seine neue CD und strotzt vor positiver Energie. Harte oder weiche Pause und dennoch meilenweit von Müßiggang entfernt? Das funktioniert. Zumindest dann, wenn man BachWerkVokalRead More →

Der Prozess | Schauspielhaus Salzburg | Ensemble

Kafka to go am Schauspielhaus Salzburg Probst du noch oder streamst du schon? DER PROZESS am Schauspielhaus Salzburg ist als Mitschnitt für einen Monat auf der amerikanischen Netzbühne YouTube verfügbar. Modern und jugendlich anders. Eigentlich sind Jubiläen wunderbare Angelegenheiten. Gute Laune, wahrscheinlich Musik und im besten Falle auch noch ausreichendRead More →

Schauspielerin Nikola Jaritz-Rudle im Portrait Kunst konstituiert für Nikola Jaritz-Rudle das Gegengewicht zum Versagen der Politik. Die Schauspielerin nutzt ihre Stimme, um etwas zu erreichen und die Welt zu verändern. Watch out, Mademoiselle Rebelle is coming! Den meistens ist sie aus den gewichtigen Rollen am Salzburger Landestheater bekannt: Egal obRead More →

Kammeroper Salzburg: „Wir dachte uns, da geht noch mehr. Oper kann moderner“ Im Februar steht für die Salzburger Kammeroper die nächste Uraufführung auf dem Programm. Doch was ist eigentlich diese Kammeroper? Ein Blick auf die Jungen Wilden und ihre fluide Kultur. „Dream big!“ prangt in dicken Lettern auf Postern undRead More →

Small size

Small size days von 29.-31. Januar 2021 Zusammen ist man weniger allein. Das weiß nicht nur Anna Gavalda, sondern auch Myrto Dimitriado. Die Wahl-Salzburgerin, Tänzerin und Schauspielerin ist den meisten noch als Leiterin des Toihaus Salzburg ein Begriff. Inzwischen engagiert sich Myrto Dimitriado als eines von 91 Mitgliedern aus 37Read More →

Susanne

Nur raus aus der Provinz, weil Erdäpfel-Brezn-Supp’n kann sie sich überall machen. Aber auch Theater. Und genau das tut Susanne Lipinski, seit sie damals von Leogang in die große weite Welt, gut, den Rest von Österreich aufgebrochen ist: Theater machen, das unbequeme Fragen stellt (und vielleicht auch hin und wiederRead More →

Bungee Jumping

Irrationale Zeiten mit logischen Argumenten beizukommen, sei aktuell sinnlos, konstatiert Michael Kolnberger. Der Salzburger Regisseur, Schauspieler und Theaterpädagoge über die Situation des Theaters. Wer sich mit Kultur in Salzburg beschäftigt, trifft immer wieder auf einen Namen, Michael Kolnberger. Meistens am Theater, mitunter am Literaturhaus, aber ganz sicher in der FreienRead More →

EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE: Ensemble

Humbug? Nein, Vorfreude! Auch bei Johanna Egger, dem Neuzugang von Charles Dickens EINE WEIHNACHTSGESCHICHTE am Schauspielhaus Salzburg. Was wäre Weihnachten ohne Charles Dickens WEIHNACHTSGESCHICHTE? Am Schauspielhaus wird der berühmte Stoff als musikalisches Kinderstück pünktlich zum Dezember wiederaufgenommen – sofern es die Pandemie-Götter erlauben. Neu mit dabei, Schauspielerin Johanna Egger. WeihnachtenRead More →