Der Schuh des Manitu | Salzburger Landestheater

Persifliere sich wer kann: „Der Schuh des Manitu“ am Salzburger Landestheater Ein Hauch von Broadway liegt in der Luft. Ok, vielleicht nicht ganz Broadway, vielmehr Off-Broadway. Und da eigentlich ja auch eher Off-Off-Broadway. Schließlich hält das Salzburger Landestheater konsequent die unter 500 Grenze, um einen Besuch mit 2G zu ermöglichen.Read More →

„Räuber Hotzenplotz“ rockt das Schauspielhaus Salzburg Regisseurin Daniela Meschtscherjakov erarbeitete mit den Schüler*innen des Schauspielhaus eine knallbunte hybride Variante des deutschen Klassikers. Manche Dinge ändern sich nie. Die Lust am Kasperltheater zum Beispiel. Wer erinnert sich noch? In Fall der Verfasserin war es das Le Parapluie in Salzburg. Damals saßenRead More →

Die Mausefalle | Schauspielhaus Salzburg

Agatha Christie mordet wieder: „Die Mausefalle“ am Schauspielhaus Salzburg Inne, anne, u und tot bist du: Dora Schneiders Inszenierung von Agatha Christies „Die Mausefalle“ ist temporeiches Rätselraten mit pointenreichem Schauspiel. „Ich kann nicht aufhören zu töten“, sagte Agatha Christie – und mordete sich zur Grande Dame der Kriminalliteratur. Dabei dauerteRead More →

Die Therapie Das OFF Theater

Auf das Schauspiel, fertig, los! Pünktlich zum Ende des Lockdowns feiert auch das OFF Theater in Schallmoos mit der Dramatisierung von Sebastian Fitzeks „Die Therapie“ Premiere. Eine „Corona-Teilzeit-Lockdown-Premiere“, so nannte Theaterleiter Alex Linse das Debüt von „Die Therapie“. Der Thriller nach dem Debütroman von Sebastian Fitzek stand bereits vor einemRead More →

Schöne Bescherung | Salzburger Landestheater

It’s a holly jolly… post Lockdown Premiere: „Schöne Bescherung“ am Salzburger Landestheater sorgt mit pointenreichen Dialogen und schwarzem Humor für Lachtränen unterm gigantischen Weihnachtsbaum. Genau genommen wurde Alan Ayckbourns Komödie bereits zweimal verschoben. Das erste Mal vor dreizehn Monaten, das letzte Mal vor wenigen Wochen. Typisch Corona, könnte man jetztRead More →

Artus, letzte Schlacht - Ensemble | c Jan Friese

Rock me Artus: „Artus, letzte Schlacht“ am Schauspielhaus Laut, schlagfertig und trotzdem statisch. König Artus erlebt am Salzburger Schauspielhaus sein rockiges Revival – und bleibt erstaunlich ungerührt. Um kaum etwas ranken sich so viele Legenden wie um König Artus, den wohl berühmtesten Hausherren Großbritanniens, und seine tapferen Recken. Was beachtlichRead More →

All das Schöne | David Haunschmidt

Familienaufstellung am Schauspielhaus Salzburg mit der Inszenierung von Duncan Macmillans „All das Schöne“ Statistisch betrachtet leiden zur Zeit 400.000 Menschen in Österreich an Depressionen. Das sind 5 Prozent der Bevölkerung. Klingt wenig, ist es aber nicht – zumal da vermutlich die depressiven Verstimmungen noch gar nicht eingerechnet wurden, die dasRead More →

The Black Rider | Ensemble (c) Jan Friese

Warum in die Oper gehen? Sieh, die Freischütz-Persiflage liegt so nah. „The Black Rider“ am Schauspielhaus Salzburg: Ein Anti-Musical, das als skurriler Traum grotesk gelungene Töne spukt und vorzüglich unterhält. Treffen sich ein Musiker, ein Ex-Junkie und ein Regisseur im Theater… Nein, keine Sorge, es folgt kein Anti-Witz, nur einRead More →

Der neue Menoza | Patricial Unger, Skye MacDonald (c) Tobias Witzgall

„Der neue Menoza“: Erstaufführung in den Salzburger Kammerspielen Der späte aber sehr gelungene Herbst eines Stürmers und Drängers: Dörte Lyssewskis Regiedebüt „Der neue Menoza“ begeistert in den Salzburger Kammerspielen. Gefühle, Gefühle, Gefühle. Von wegen Männer könnten nicht darüber reden. Nachdem Goethe erst einmal den Anstoß gegeben hatte, gab es bereitsRead More →

Komische Tragödie | Christian Streili

Seelenschau einmal anders: „Die komische Tragödie“ am kleines theater Die Bühnenfigur zieht es zur Rampe wie die Motte ans Licht. In Stephan Kreiss‘ Inszenierung „Die komische Tragödie“ werden Bühnenregeln außer Kraft gesetzt. Selbsterkenntnis ist der erste Weg zur Besserung. Das suggeriert zumindest der Volksmund. Bei Bühnenfiguren sieht die Sache dannRead More →