Xanadu / Salzburger Landestheater

Die Salzburger Eisarena als Musen-Hotspot Mit „Xanadu“ premierte ein 80er-Jahre-Feel-Good-Comedy-Götter-Musical am Salzburger Landestheater voller Pointen, Klischees und Pulswärmer. Draußen Dauerregen, drinnen Venice Beach: Die Salzburger Eisarena macht es möglich. Genau dort, wo die Profis sonst den Puck über das Eis tanzen lassen, inszenierte das Salzburger Landestheater in der Regie vonRead More →

Kleine Horrorladen

Grüne Frauenpower am Schauspielhaus Salzburg: Mit „Der kleine Horrorladen“ sorgt ein Horror-Comedy-Musical für freche Unterhaltung und den einen oder anderen Ohrwurm. Andrew Lloyd Webber wer? Disney was? Am Salzburger Schauspielhaus weht mit einer kleinen, immer hungrigen Pflanze ein Hauch von Hollywood und Off-Off-Broadway durch den Saal. „Der kleine Horrorladen“ warRead More →

Lauf des Lebens

Höher, schneller, stärker in den Kammerspielen mit „Der Lauf des Lebens“ Am Salzburger Landestheater feierte Marco Dotts „Der Lauf des Lebens“ Uraufführung. Ein Auftragswerk über den Leistungssport, das Parallelen ins normale Leben öffnet. Sind wir nicht alle ein bisschen optimierungswütig? Sie haben es wieder getan – diesmal im Auftrag desRead More →

Das Büchergeheimnis

Krawall im Buchregal Peter Blaikners musikalische Kinderstück  „Das Büchergeheimnis“ feierte am Schauspielhaus Salzburg Uraufführung. Endlich Nachschub für die nächste Generation Theaterbesucher:innen – und der bleibt mit Regisseur Benjamin Blaikner sogar in der Familie. Wer Bücher hat, ist niemals einsam – und wer den Blaikners folgt, dem geht nie der StoffRead More →

Heute Abend: Lola Blau

Benjamin Blaikner inszenierte „Heute Abend: Lola Blau“, Georg Kreislers größten Theatererfolg, auf der Bühne der Sonderbar im Schauspielhaus Salzburg. „Wissen’s eh, wie’s hoit is…“ tönt es an diesem Abend immer wieder aus dem Off, in diesem herrlich leidenden Tonfall, für den das Wienerische berühmt ist. Lola Blau (Daniela Meschtscherjakov) hatRead More →

Kammeroper Salzburg

Improvisiere sich wer kann: Die Kammeroper Salzburg mischt die Opernszene auf Oper. Für die kulturelle Elite eine Freude und für den Rest der Welt? Bisweilen ewiges Stillsitzen auf viel zu engen Stühlen, um einem Plot beizuwohnen, der seine Hochzeit vor 300 Jahren erleben durfte und dessen inbrünstig intonierte Dialoge seltenRead More →

Der Schuh des Manitu | Salzburger Landestheater

Persifliere sich wer kann: „Der Schuh des Manitu“ am Salzburger Landestheater Ein Hauch von Broadway liegt in der Luft. Ok, vielleicht nicht ganz Broadway, vielmehr Off-Broadway. Und da eigentlich ja auch eher Off-Off-Broadway. Schließlich hält das Salzburger Landestheater konsequent die unter 500 Grenze, um einen Besuch mit 2G zu ermöglichen.Read More →

ALL YOU NEED IS...? - Sophie Mefan | (c) Witzgall

ALL YOU NEED IS… Sophie Mefan. Ein musikalischer Soloabend am Landestheater Salzburg Selbst ist die Schauspielerin und Sängerin. Statt im Frühjahr 2020 in Corona-Starre zu verfallen, schaute Sophie Mefan lieber aus dem Fenster und ließ sich inspirieren. Vom Leben im Allgemeinen und dem der Menschen, die vorüberliefen, im Besonderen. DieRead More →

Singen wir das Beste draus | Salzburger Strassentheater

Klappe auf, Affe quietschfidel Statt Goldoni steht das Salzburger Straßentheater 2020 mit einer musicalischen Revue auf der Bühne: eine Reise durch die eigene (neueste) Geschichte. Und jetzt erst recht. Mit SINGEN WIR DAS BESTE DRAUS zeigt sich das Salzburger Straßentheater gewohnt rebellisch und bläst gut gelaunt zum Widerstand. Eigentlich sollteRead More →

Ensemble Ritter Kamenbert

„Ritter Kamenbert“ am Schauspielhaus Salzburg Dreißig Jahre und noch keinen Tag älter: RITTER KAMENBERT ist zurück am Schauspielhaus. Ben Pascal inszenierte das Kindermusical bunt, frech und mit sehr viel Energie. Wenn sich ein Kindermusical mit Haut und Haar dem Käse verschrieben hat, dann kann es sich dabei eigentlich nur umRead More →